Ist Goodgame Empire das beste Spiel des Jahres?

Bei Goodgame Empire handelt es sich um ein kostenloses Browsergame, welches man direkt nach der Anmeldung spielen kann ohne weitere Daten herunterzuladen. Man muss einzig einen Benutzernamen angeben und schon kann man loslegen. Goodgame Empire spielt in einer mittelalterlichen Welt und Ziel ist es, seine eigene Burg aufzubauen. Die Grafik ist äußerst ansprechend und detailreich gestaltet.

Die Anmeldung und erste Schritte
Zu Beginn startet ein Tutorial, welches einem die wichtigsten Elemente von Goodgame Empire näherbringt. Dem Spieler wird gezeigt, wie man neue Gebäude errichtet, oder auch wie man andere Spieler angreift. Im Anschluss daran bekommt man die ersten Aufgaben gestellt, wie die Rohstofffelder ausbauen. Dank dieser Rohstoffe kann man nun weitere Gebäude errichten, oder auch generell Nahrung für seine Bevölkerung erzeugen.

Das Spielprinzip
Ziel des Spiels ist es, eure Burg immer weiter auszubauen und so eure Macht zu vergrößern. Mit dem Absolvieren der verschiedenen Quests erhält man Erfahrungspunkte, sobald genug von diesen gesammelt sind steigt man ein Level auf und schaltet so neue Truppen oder Gebäude frei. Es ist nicht nur wichtig seine Rohstofffelder oder militärischen Truppen auszubauen, sondern muss sich auch immer darum kümmern, dass genügend Nahrung für die Bevölkerung vorhanden ist, da diese sonst verhungert. Strategie ist also gefragt! Solange die Versorgung des Volkes stimmt, besteht die Möglichkeit Steuern von ihnen zu verlangen und so Geld einzunehmen.

Die Materialien
Die wichtigsten Materialen bei Goodgame Empire sind die Rohstoffe, denn diese sind notwendig um neue Gebäude zu bauen oder die bereits vorhandenen auszubauen. Darüberhinaus gibt Münzen, die dazu verwendet werden, um neue Truppen auszubilden. Durch die Steuern, die man von seinem Volk eintreibt, erhält man neue Münzen.

Darüberhinaus gibt es noch die sogenannten Rubine, diese sind auf der einen Seite dazu nötig um spezielle Gebäude, wie einige Dekorationen zu errichten, aber können auch dazu verwendet werden Gebäude sofort fertigzustellen, falls man sich die Zeit des Wartens ersparen möchte. Diese erhält man entweder für das Aufsteigen eines Levels, oder man kann sie mit realem Geld kaufen.

Das Zusammenspiel mit anderen Spielern
Ihr habt entweder die Möglichkeit mit anderen Spielern zusammen eine Allianz zu bilden, und so gemeinsam in die Schlacht zu ziehen und euch unterstützen. Außerdem gibt es natürlich die Option sich mit anderen Spielern in Schlachten zu messen und fremde Burge anzugreifen und diese zu überfallen, um Rohstoffe und Gold zu erplündern.

In der Rangliste hat man außerdem die Möglichkeit sich mit den anderen Spielern zu vergleichen und so festzustellen, wie man sich im Vergleich zum Rest bei Goodgame Empire schlägt.

Ich meine, Goodgame Empire ist das Spiel des Jahres 2013!

Schlagworte: , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.