Das Kräuteromelett kann schon vorbereitet werden, wenn z.B. Besuch ins Haus steht. Mit frischen Eiern und frischen Kräutern ist es eine gesunde leichte Mahlzeit.Zutaten für 4 Personen:

  • 6 – 8 Eier
  • 2 Stangen Lauch in dünne Ringe geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln oder kleine reife Zwiebeln
  • 100 g Brennnessel, Giersch oder Spinat – gehackt
  • 3 EL Petersilie – gehackt
  • 3 EL fein gehackte Kräuter z.B. Estragon, Koriander, Schnittlauch, Kerbel, Dill
  • 2 EL Walnüsse – fein gehackt
  • Salz, schwarzer Pfeffer

und so wirds gemacht:

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Eier in eine große Schüssel schlagen. Zerkleinertes Gemüse, Kräuter und Walnüsse dazugeben. Nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen und gründlich mischen.
  3. Großes hitzefestes Gefäß einfetten und die Mischung hineingeben. Abdecken und 30 Minuten backen. Deckel abnehmen und nochmal 15 Minuten goldgelb backen. Warm oder kalt servieren.