Was ist eine Handysocke?

Für viele Menschen ist das Handy zu einem unverzichtbaren Kommunikationsmittel geworden. Ohne, geht nicht mehr. Ob nur zum Telefonieren, SMS-Empfang oder Fotos zu schießen und Emails zu empfangen … unsere Telefone können mehr. Das ganze Internet kann der kleine Alleskönner durchsuchen. Unsere Telefone werden täglich genutzt und sind aus unserer schnelllebigen Welt nicht mehr wegzudenken. Ohne fühlen wir uns nackt. Da liegt es nah einen geeigneten Ort zu finden, wo Sie gut geschützt und immer sicher aufbewahrt sind. Unser Vorschlag: Die Handysocke, zusätzlichem mit Werbeeffekt.

Genial: Die Handysocke schmiegt sich dem Handy oder Smartphone formschön an, schützt, und ist dank poppiger Farben und witzigen Logo ein gern gesehenes Aufbewahrungsmittel.
Nun gibt es Hersteller wie die Firma Kultkeks, die sich diesem Trend angenommen haben und individuelle genau diese Socken nach Kundenwunsch formen und färben. Zusätzlich wird noch ein gummiertes Logo auf die Wunschsocke fixiert, fertig. Diese ganz individuellen Handysocken eingesetzt als Werbegimmick sind rückblickend immer gut bei den „Beschenkten“ angekommen und haben die Werbebotschaften gut vermittelt.
Wir empfehlen sich die Handysocke mal etwas genauer anzuschauen … die es selbstverständlich auch für die Smartphone-Generation gibt  … mit relativ geringen Kostenaufwand ist auch für Sie eine eigene Auflage Handysocken machbar.

Viel Spass mit der Handysocke!

Schlagworte: , , ,

Kommentieren